Doppelboden

Doppelboden für moderne Büro- und Gewerbebauten

Moderne Büro- und Gewerbebauten werden heute flexibel und variabel gebaut, um den Anforderungen auf lange Sicht gerecht zu werden. Dabei ist die Implementierung von Doppelböden im Rahmen der Bodentechnik besonders empfehlenswert, da die Unterbringung der haustechnischen Versorgungsinstallationen durch einen Doppelboden platzsparend und problemlos ermöglicht wird.

Entsprechend der Begebenheiten vor Ort können je nach Gebäude und Bedarf Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Brandmelder-, Druckluft-, Rohrpost-, Gas- und Elektroinstallationen in der Bodentechnik des Doppelbodens integriert werden.

Durch den Einsatz von INSTECH Doppelböden sind mögliche Anwendungsbereiche nahezu unbeschränkt und werden individuell an die bestehenden Gebäudestrukturen angepasst, wie z.B. in Büro-, Kommunikations- und Repräsentationsgebäuden, Rechenzentren, Schalterhallen, Schaltwarten, Fertigungsräumen/- hallen, Labors, Reinräumen, Altbausanierungen etc.

Unter dem Begriff Doppelboden verstehen wir einen vom Unterboden distanzierten zweiten Boden, welcher aus industriell vorgefertigten Bodenplatten und Stützen besteht, wobei diese Bodentechnik in Trockenbauweise eingebaut werden kann. Jede beliebige, frei auf den Stützen gelagerte Platte, kann zum Zugang in den Hohlraum der Doppelböden (zu den Installationen) abgenommen werden.

Unsere Anwender stellen an Doppelböden sehr unterschiedlich gewichtete Ansprüche, die wir mit einer breiten Palette von Doppelboden komponenten erfüllen können. Unsere Experten für Bodentechnik  bemühen sich eine für Sie bestmögliche Lösung zu finden und umzusetzen. Für Ihre persönliche Anfrage stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

DoppelbodenProduktekatalog PDF Download